Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen » Fragen und Antworten rund um das Pflegestärkungsgesetz II 2016-08-01

Fragen und Antworten rund um das Pflegestärkungsgesetz II

Zum 1. August 2016 hat die AWO Online-Pflege- und Seniorenberatung einen Informationsauftakt zum Zweiten Pflegestärkungsgesetz begonnen. Mit einem  übersichtlichen Katalog aus Fragen und Antworten, die auf der Webseite der AWO- Pflegeberatung  zusammengestellt sind, gibt der AWO Bundesverband  ratsuchenden Menschen eine erste Orientierung zu wesentlichen Neuerungen der neuen Pflegereform.

Mit Fragen rund um den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff, dem neuen Begutachtungsinstrument oder der Überleitung in die neuen Pflegegrade erhalten Pflegebedürftige wie auch deren Angehörige erste Antworten auf den Systemwechsel.

Die Online-Pflege- und Seniorenberatung hilft pflegebedürftigen Personen und ihren Angehörigen sich frühzeitig in der neuen Pflegeversicherung zu Recht zu finden, berät über Inhalte und Auswirkungen, um damit Angehörige zu entlasten und Ratsuchende zu unterstützen.

Als weiteres Unterstützungsangebot plant der AWO Bundesverband eine Informationsbroschüre, die den Ratsuchenden als Einführung und Überblick zum Pflegestärkungsgesetz II und den Leistungen der neuen Pflegeversicherung dienen soll.

Artikel | 01.08.16 | Gudula Wolf

Quelle: www.awo-informationsservice.org