Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen » Winterfreizeit 2018 2018-01-18

Kinder erleben „bunte“ AWO-Winterfreizeit

Wem’s gefällt, der darf auch mal grimmig dreinschauen: Die Kinder bei der AWO Winterfreizeit

Die diesjährige Winterfreizeit des AWO Kreisverbands Neuwied stand unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ und bescherte den teilnehmenden Kindern eine aufregende Woche.

Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren verbrachten die letzte Woche der Weihnachtsferien in und um die Mehrzweckhalle Irlich mit einem abwechslungsreichen Programm. Dabei wurde erprobt, was man alles mit Knete herstellen kann und welche Experimente sich mit Farben durchführen lassen. In Gruppen wurden Spiele aus aller Welt mit Aufgaben aus den verschiedenen Kontinenten ausprobiert. Es galt einen Abenteuer- und Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren und Ordnung ins „Chaos-Spiel“ zu bringen. Ruhiger ging es in der Leseecke zu, in der Märchen aus aller Welt auf die lesehungrigen Kinder warteten.

Für den Außenbereich hatten sich die Betreuer Logikspiele, eine Schnitzeljagd und die Spieleolympiade ausgedacht. Wer dann noch Lust auf weiteres „Buntes“ hatte, durfte sich am Spielmobil vergnügen.

Die Winterferienfreizeit wird vom AWO Kreisverband Neuwied immer in der letzten Woche der Weihnachtsferien angeboten und erfreut sich wachsender Beliebtheit.