Der Kreisverband » Betreuungsverein

Betreuungsverein

der AWO Neuwied e.V.

Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Neuwied e.V. ist eine anerkannte Einrichtung nach § 1908 BGB und besteht seit 1992. Wir begleiten und unterstützen Bürgerinnen und Bürger, welche sich ehrenamtlich, als gesetzlicher Betreuer eines Menschen annehmen und ihm bei der Bewältigung seines Alltags helfen. Hierbei stehen ihnen unsere Mitarbeiter als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Ein Arbeitsschwerpunkt des Betreuungsvereins ist die Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die eine Betreuung führen möchten. Jeder engagierte Mitbürger, der bereit ist Verantwortung für hilfsbedürftige Menschen zu tragen, kann eine solche Betreuung übernehmen. Sollten Sie sich für dieses interessante und vielfältige Ehrenamt interessieren, sprechen Sie uns an.

Auch bei der Fragestellung, was kann jeder Einzelne für den Fall einer Entscheidungsunfähigkeit tun, sind wir für Sie da. Wir informieren Sie über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Diese Angebote sind für Sie kostenfrei. In unserem Team, welches aus langjährig in der Betreuungspraxis tätigen Fachkräften besteht, führt jeder Einzelne selbst gesetzliche Betreuungen und unterstützt damit Menschen, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung, ihre persönlichen Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht selbst besorgen können.

Unsere Angebote für Sie im Überblick

  • Grund- und Fortbildungskurse zum Thema Betreuungsrecht und anderen betreuungsrelevanten Themenkomplexen
  • Schulungen von ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern
  • Informationen zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
  • Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Betreuungsrecht
  • Durchführungen von Betreuungen

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.